Photo

Ein langer Flur, verspiegelt und animiert. Blau-lila Lichtinstallationen die sich von diesen abspiegelt, eine Videowand und viele schöne Gesichter. Wo früher mal Patient*innen ver- und umsorgt wurden, wird diese Woche unser Modedurst gestillt. Mit einem Laufsteg aus der Zukunft katapultiere uns die AFA Fashion Show direkt...

Der Auftakt des diesjährigen Take Festivals schien ganz unter dem ungeschriebenen Dresscode "Black Is The New Black" zu stehen. Im ehemaligen Sophienspital versammelten sich Wiens Modeliebhaber und einige der wichtigsten Namen der Branche. In diesem schwarzen Meer aus Mode stachen die besonders ausgefallenen und farbenfrohen...

Mann, Frau. Frau, Frau. Mann, Mann. Über Bord mit den Konventionen! Es ist Zeit für die nackte Wahrheit und das Ausleben der Sehnsucht, meinen Kenneth Loe, Jovan Glušica­­, Joanna Woś und Ilija Vujošević. Zwischen Begierde und Geschlechterordnung. Eine Verführung der Heteronormativität durch die Lust zeigt Kenneth Loe beim Take...

Kommet rein, kommet rein und taucht mit Designer und Künstler Karl Michael und Mäx Wikkser in ein surreales Abenteuer ab! Lasst euch in neue Atmosphäre entführen und findet heraus wo denn euer Heimatplanet sein könnte. Wenn ihr ganz viel Glück habt, findet ihr vielleicht im...

Filter Bubbles und Google-Suchvorgänge bestimmen immer mehr darüber, wie wir die Welt wahrnehmen und welchen Content wir konsumieren. Mario Kiesenhofer nimmt das Thema der Ausschlussmechanismen auf und verwendet bei seinem Parcours-Projekt Selfies von Gay-Dating-App-Usern, welche er hinter geätztem Glas inszeniert. Wie bei einem digitalen Blur-Filter erscheinen...

Herr Yigal betörte einst mit seiner Sangesstimme an der Wiener Volksoper. Heute arbeitet er als Concierge im Hotel am Opernring. Immer legte er größten Wert auf sein Erscheinungsbild und wurde so zum Sammler von Mode. Fotograf Mato Johannik hat den eleganten Herrn porträtiert.   Und wir haben...

"In Zukunft wird jeder für 15 Minuten weltberühmt sein", meinte der damals und heute weltberühmte Pop Art-Künstler Andy Warhol im Jahr 1968. Heute, rund 50 Jahre später,  sind es wohl eher 15 Sekunden, meint Fotografin Sigrid Mayer. Mit ihrem Team hat sie sich das Phänomen...

Geschlechtsspezifische und traditionelle Rollenverteilungen sind so 2018. Die oberösterreichische Fotografin Kerstin Hammerschmid zeigt eine neue, frische Sicht auf die Schönheit des Menschen. Die Revolution startet und wir befreien uns von unseren veralteten Vorstellungen von Ästhetik und Tradition.   Mit Platz für frische Eindrücke werfen wir einen Blick...