Make your visions seen and your voice heard at

Take Festival for Independent Fashion and Arts!

 

Call for Entries –

Take Parcours

Take Part!

Modedesigner_innen, Künstler_innen, Fotograf_innen, Stylist_innen, Kulturinitiativen und Kollektive sind eingeladen mit ihren Projekten teilzunehmen!

 

 

Deadline:

18. März 2019

Take Festival for
Independent Fashion and Arts
14.– 18. Mai 2019

ehem. Sophienspital
Apollogasse 19, 1070 Wien

What does fashion as a medium of artistic expression mean to you?

What are the issues you want to see at the forefront of the fashion discourse?

What touches you the most in the actual fashion discourse?

How does it influence your work?

Which are the practices you see defining the future of fashion?

How do you make your unique experience part of the fashion landscape?

 

 

Das Take Festival for Independent Fashion and Arts lädt Fashion Creatives und im Kontext von Mode arbeitende Künstler_innen, Fotograf_innen, Stylist_innen und Creative Directors, Kurator_innen, Kollektive und Akteur_innen des Modediskurses ein, ihre Projekte vom 14.– 18. Mai 2019 im Rahmen des Festivals zu präsentieren.

 

 

Bis zum Montag, 18. März 2019 können Interessierte Projekte einreichen, mit denen sie an der interdisziplinären Präsentations- und Ausstellungsplattform Take Parcous teilnehmen möchten.

 

Gesucht werden unabhängig konzipierte und durchzuführende künstlerische Projekte aus folgenden Kategorien:

  • Installationen
  • Performances
  • Präsentationen
  • Mode- bzw. Fotografie Ausstellungen
  • Screenings
  • Experimentelle Ausstellungskonzepte
  • Diskursformate

 

In dieser Ausgabe des Take Parcours wird ein Schwerpunkt auf Projekte an der Schnittstelle zwischen Mode, Kunst und New Technology gelegt werden.

Die Bewerbung ist mittels Anmeldeformular und Projektskizze bis Montag, 18. März 2019 per E-Mail möglich an: office@take-festival.com

 

Detaillierte Informationen zum Download:

 

Anmeldeformular

 

Detailinfo

 

 

Fragen zu organisatorischen und inhaltlichen Rahmenbedingungen können gerichtet werden an:

Marlene Agreiter

+43 660 440 98 91

m.agreiter@AFA.co.at