art&fashion Tag

  • All
  • AFA
  • Art
  • Blogger
  • departure
  • Fashion
  • Festival 2016
  • Festival 2017
  • Festival 2019
  • Film
  • Jury
  • Music
  • Parcours
  • Photo
  • Video

Kunst und Mode fusionieren. Kreativität fördern. Ein Netzwerk schaffen. All das ist "WEARETHEFACES", eine neuartige Designagentur mit Sitz in Kopenhagen und Wien. Beim diesjährigen Take Festival haben sie ihre erste Kollektion vorgestellt, die nun im Rahmen eines Pop-Up-Events im Off-Space der Austrian Fashion Association erneut...

Das IKL / Moden & Styles, der Akademie der bildenden Künste Wien, beschäftigt sich seit April dieses Jahres mit den prekären Auswirkungen der aktuellen Beschaffenheit der globalen Modeindustrie in Bezug auf Arbeitsbedingungen, Umwelt, Migration und Flucht. Am diesjährigen Take-Festival stellten die Studierenden einen Zwischenstand ihrer Projekte...

Gestern war der letzte Tag des Take Festival. Ich habe einige Parcours - Projekte angeschaut und Bilder geknipst, um euch zu zeigen, was ihr vielleicht verpasst habt. Mein erster Stop im Parcours war bei Hashtag babes from the future von Eva Zar und Maximilan Mauracher. ...

Die große Frage gestern war, wie man Mode sammeln und ausstellen kann bzw. soll. Brauchen wir in Wien ein Modemuseum? Lena Kvadrat meint JA! Sie hat die mit ihrer Website schon einmal einen virtuellen Raum für ein Wiener Modemuseum geschaffen und im Zuge ihrer Ausstellung im Take-Parcours...

Lisa Niedermayr, Textilkünstlerin und Lehrbeauftragte an der Akademie der Bildenden Künste übernimmt die künstlerische Leitung des Projektes "But baby I was born to run", das im Rahmen des Take Festival Parcours ausgestellt wird. Fünf Künstler hat sie eingeladen, um in einem einheitlichen Konzept Mode und...

Im Rahmen des Take-Festivals fand gestern Abend die Verleihung der "AFA - Austrian Fashion Awards 2016" statt. Verliehen wurden  der "Modepreis der Stadt Wien", der "Modepreis des Bundeskanzleramts", der "outstanding artist award für experimentelles Modedesign des Bundeskanzleramts", sowie der "WIEN PRODUCTS Accessories Award". Die Gewinner...

Lena Kvadrat hat ihren Laufbahn als Designerin vor 18 Jahren in Moskau begonnen, als sie das Label art point gegründet, eine eigene Produktion gestartet und ein Geschäft eröffnet hat. 2001 ist die russische Modemacherin nach Wien gezogen und seitdem betreibt sie ihr erfolgreiches Label im...

Künstlerin, Designerin und Theoretikerin Wally Salner entwickelt für das Take Festival ein neues Performance-Format - die Talkshow. 17:40, Café Weidinger. Ein echtes Wiener Kaffeehaus. Man tritt ein in große, offene Räume mit vielen kleinen Tischen. Einsame, Frieden suchende Kaffeetrinker zur Rechten und eine größere Herrenrunde zur...