Blog

  • All
  • AFA
  • Art
  • Blogger
  • Fashion
  • Festival 2016
  • Festival 2017
  • Film
  • Jury
  • Music
  • Photo

Die meisten von euch werden während des Take Festival im zweiten Stock der Alten Post selbst gestaunt, gelacht und mitgemacht haben. Eine coole Parade an Visual Artists aus dem Konglomerat der Playground AV-Künstler hat sich dort in vielen Räume eingenistet, sie dezent bis superkrass umgestaltet und zu...

Ein Mann, eine Gitarre, ein Verstärker, ein Effektboard, als I-Tüpfelchen eine recht fesche Entourage: Paul Nouvet gab am Samstag, dem letzten Abend des Take Festivals, ein intimes Konzert im sehr dunklen Dead End Room. Als er fast eine Stunde zu spät anfing, sah man ihn...

John Bocanegra - Die Ehrenvollen (Los Honrados) Am letzten Tag des Take Festivals präsentierte John Bocanegra "Die Ehrenvollen (Los Honrados)". Es handelt sich dabei um ein Projekt des österreichischen Labels Chirimoya, das gemeinsam mit kolumbianischen Handwerkern in La Chamba, in der Nähe von Bogotá, verwirklicht wurde. Seit der Gründung...

Raum 47: Royal Chaos Bernhard Musil, der Künstler, arbeitet bewusst mit unserem Unterbewusstsein, mit dem halb Bewussten. Einkehr in seine Werken halten Themen wie Religion, Erotik, Mode gemischt mit geometrischen Strukturen und Einflüsse aus der klassischen Malerei. Mehr zu Royal Chaos.   Raum 50: schwarz-weiß erde-luft männlich-weiblich oben-unten trocken-feucht...

Olga Georgieva ist ihr Parcours Projekt verkehrt herum angegangen: Als sich die Türen zum Take Festival öffneten, begann sie zu malen.  "In wenigen Momenten sind erste Silhouetten von Menschen zu erkennen. Der Raum wird betreten. Begegnungen werden bebildert. Olga zeichnet im Moment. Besucher_innen werden abgebildet. Details ihres...

Sophie Skach bringt in ihrer Arbeit Modedesign und Computerwissenschaft zusammen. Der aktuelle Fokus ihres Schaffens liegt auf der Erforschung von Anwendungsbereichen elektronischer Textilien, deren futuristische Materialien als Hilfe und Erweiterung für den menschlichen Körper genutzt werden sollen. Beim Take Festival präsentierte sie am Samstag beeindruckende Beispiele aus...

Sieben angehende AbsolventInnen der Modeschule "Die Herbststrasse" präsentierten ihre Abschlusskollektionen am Take Festival 2017 und zeigten auf, dass sich Wien in Sachen Mode nicht verstecken muss.   NPRT - 0133:Entropie von  JULIA WERNER-MAIER "Ordnung ist kein natürlicher Zustand in dieser Welt" Hier herrscht das Maß der Unordnung. Und der...

Die Sahamedi Sisters sind Veza Maria Fernandez Ramos und Christina Lederhaas, zwei Performance-Künstlerinnen, die die Minikollektion von Indigo Punk gekonnt in Szene setzten. "Es geht um die Verschlingungen und getanzte Muster." Die Performance war ein Ablauf aus verschiedenen Bewegungen. Man konnte definitiv eine Choreografie heraussehen, allerdings wurde...