DADADADADADADADADADADADADADADADADADADAich hier. wo du?

About This Project

DADADADADADADA
ich hier. wo du?

 

Moritz und Sophia Versuch Nummer Eins

 

26.04.2017 – 29.04.2017 / Parcours

 

 

Moritz Gottschalk, Sophia Patzer, Moritz Simons
Prothesen für die Seele.Mode trifft auf Kunst.wie langweilig.Fotografie ist eine Kunst.keine Kunst.die Kunst des Zusammenfügens.eine Fügung.Verfügen über Ressourcen.Ressourcen erschöpfen.Ich bin erschöpft.ein Modeschöpfer und eine Fotogräfin.Geadelt und veredelt.Wir sind erschöpft.Aus einer Erschöpfung heraus, fanden sich Moritz Gottschalk,ein Bekleidungsgestalter, und die Fotografin Sophia Patzer.Beieinander spürten sie die Bremse, in einem Zeitalter in dem das Digital zu einer Prothese wird für die Arme und Beine die wir garnichts verloren haben.Sie fanden Parallelen in der Ausganssituation ihres künstlerischen Arbeitens und sahen die gleiche Blase in der sie steckten wenn sie abdrückte und er stach.Eine Blase so wie DADA in der alles analog ist weil einen Gigabyte kann man nicht anfassen.In ihr liegt die Entschleunigung.Die komplexe Verzweigung einer Kollektion bis hin zum Fühlen beim Tragen einer Wahrheit die nicht verleugnet wird, tritt in den Dialog mit der Kamera.Das Trägermaterial,die Haut, der Film,da wo die Oberfläche zur Projektion wird, spricht aus derselben Geste.Bedachtsamkeit.Der Modekontext gebrochen durch die künstlerische Herangehensweise des anderen Blicks.
 

 

 

 

Beteiligte Künstler_innen:

 

Moritz Gottschalk

Sophia Patzer

Moritz Simons

 

 

 

 

 

This Event is included in the Festival Ticket!

 

Category
Festival 2017, Parcours
Tags
Art, dada, Fashion, installation, Moritz Gottschalk, moritz simons, performance, sophia patzer