AFA

  • All
  • Startstipendium

Heute war es endlich so weit. Der Take Parcours 2019 wurde feierlich und offiziell eröffnet. Sofort strömten die Besucher in die unzähligen Räume, die heuer alle mit unterschiedlichsten Performances und Ausstellungen bespielt werden und auch wir haben uns diesen Genuss nicht nehmen lassen. Und da...

Die Luft schwirrt von Gelächter und fröhlichen Stimmen. Das Gedränge wird immer schlimmer und auch die Aufregung steigt mit jeder Minute merklich. Kein Wunder, denn der Höhepunkt des zweiten Tages steht kurz bevor – die Eröffnung des Take Parcours. Gut 50 verschiedene Räume werden dieses Jahr bespielt...

Ein langer Flur, verspiegelt und animiert. Blau-lila Lichtinstallationen die sich von diesen abspiegelt, eine Videowand und viele schöne Gesichter. Wo früher mal Patient*innen ver- und umsorgt wurden, wird diese Woche unser Modedurst gestillt. Mit einem Laufsteg aus der Zukunft katapultiere uns die AFA Fashion Show direkt...

Am 14. Mai 2019 wurden die AFA-Austrian Fashion Awards verliehen. Geladene Gäste durften live dabei sein und die Kreationen der Designer und Labels Patricia Narbon, René Scheibenbauer, Astrid Deigner, Moulham Obid, Fedrico Protto, Dimitrije Gojkovic und der AFA 2019 Preisträger rudolf, House of the very...

Christina Schatzeder is the founder and creative mind behind "Cha.rak.ter Couture". Her concept store is a place where handcrafted fashion melts together with pieces of vintage furniture and other hand picked treasures. Here's a little insight of what we're going to see at her exhibition at the Take Parcours and...

René Scheibenbauer hat die Central Saint Martins Universität in London absolviert und davor die Modeschule Wien besucht, um die technischen Elemente der Schneiderkunst zu erlernen. Mit seiner Abschlusskollektion „Empathy, Connection, Play“ versuchte er den Zusammenhang zwischen Bekleidung und abstrakten Emotionen zu erforschen. Er ist einer der Startstipendiaten MODE des...

Sich in der Natur verloren und als wundervolles Composé wiederauferstanden ist Gaia. Sie ist die zweite Kollektion des Jungdesigners und Start-Stipendiaten Moulham Obid und jedes einzelne Stück repräsentiert die Anmutung sowie Schönheit der Natur.  [caption id="attachment_24986" align="aligncenter" width="800"] Gaia © Moulham Obid, Harout Oglian, Dennis Stein, Antoni...

Natürlich werden auch heuer die Austrian Fashion Awards nicht per Zufallsprinzip oder Losverfahren vergeben. Ganz im Gegenteil! Eine hochkarätige Jury aus Fachleuten schaut sich die Kollektionen der in Frage kommenden Designer und Labels gaaaanz genau an und debattiert anschließend ziemlich heiß und ausdauernd darüber, wer mit...